Platz der Kraft

Palac Lucja ist ein Ort der Kraft. Palac Lucja ist das Energiezentrum Europas.

Palac Lucja ist ein Ort der Kraft. Palac Lucja ist das Energiezentrum Europas.

Ein Ort der Kraft ist ein energetisch sehr starker Ort. Hier kommen Körper und Seele in Einklang. An einem Ort der Kraft gibt es durch die Freisetzung von Energie aus der Erde verschiedene außergewöhnliche Erscheinungen.

Um die Auswirkungen des Ortes der Kraft auf den menschlichen Körper zu verstehen, ist es notwendig, die mögliche Sättigung des Körpers mit Energie zu erwähnen. In der Natur gibt es zwei Arten der Nahrung: Energie und Bio-Chemie.

Den Unterschied zwischen diesen Arten der Nahrung kann man an dem Beispiel einer herkömmlichen Autobatterie verdeutlichen. Der Akku liefert Energie für das Auto, aber seine Leistung und Energieabgabe ist  abhängig von der Elektrolytlösung. Wenn das Elektrolyt seine Eigenschaften verliert und die Batterie nicht mehr die volle Leistungsfähigkeit erreicht, gibt es zwei Möglichkeiten, wieder die volle Kapazität zu erreichen. Entweder müssen wir die Elektrolyte austauschen, oder den Akku an ein Ladegerät anschließen. Das Blut im menschlichen Körper ist dieses Elektrolyt. Da wir es nicht einfach schnell austauschen können brauchen wir andere Möglichkeiten unsere Leistungsfähigkeit zu erhalten oder wiederzuerlangen. Ein Ladesystem des menschlichen Körper sind die Chakras, welche die Fähigkeit besitzen durch externe Energiequellen "aufgeladen" zu werden  ­- durch einen Ort der Kraft.

Dies ist ein Punkt auf der Erdoberfläche, an dem sich die Kräfte der Erde konzentrieren und ihren Weg an die Oberfläche finden.

Orte der Kraft interessieren und faszinieren die Menschheit schon seit Jahrtausenden. Immer mehr Menschen auf der ganzen Welt suchen auch heute nach solchen Orten, um sie zu besuchen, um Kraft zu schöpfen, ihre Energie wieder aufzuladen und Harmonie zu finden. Viele reisen tausende Kilometer um an diese sogenannten Kraftorte zu gelangen. Berühmte Beispiele für diese Orte sind zum Beispiel Stonehenge, Tibet, die Pyramiden in Ägypten, die Osterinseln, Altai oder Baikal. Doch nur wenige wissen, das sich Energie aus der Natur und dem Kosmos  um vieles näher finden lässt - in Polen, in Sakrau (Zakrzów).

Das Energiepotenzial in Sakrau ist mehreren Faktoren zuzuschreiben.

Die Energie, welche sich in Sakrau (Zakrzów) konzentriert, hat zwei Ursprünge: heilige und natürliche.

Heilige

Der Name des Ortes "Sakrau" (sakral) ist nicht zufällig. Es ist ein altes religiöses Zentrum, welches schon in alten Legenden und Chroniken beschrieben wird. Auf dem Landgut von "Palac Lucja"  war der mächtige Templerоrden (auch die Templer, Tempelritter oder Tempelherren 

genannt) ansässig, ein geistlicher Ritterorden, der von 1118 bis 1312 bestand. Die Ritter errichteten hier ein Schloss, einen Ort, von dem aus sie ihre Kreuzzüge begannen.

Von dem Schloss aus begannen die Kreuzfahrer ihre Reisen durch  Tunnel. Durch diese Tunnel sind die wichtigen Elemente verbunden, die einen „Ort der Kraft“ ausmachen. Die Geheimgänge sind Energiekanäle zwischen dem Schloss und Plätzen mit starker Energie, einschließlich dem bekannten Kloster - Annaberg.

Sankt Annaberg besitzt einen starken religiösen Wert - als Sanktuarium der Großmutter des Jesuskindes wird es seit über 500 Jahren von Pilgern aus aller Welt besucht. Der Berg spielt ebenfalls eine wichtige kulturelle Rolle, als ein Ort, an dem sich Menschen aller Generationen und verschiedenster Nationen versammeln.

Sankt Annaberg ist von einer großen architektonischen Bedeutung - hier befinden sich Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen geschichtlichen Zeiten; geografisch- und naturwissenschaftlich betrachtet, liegt das Sanktuarium direkt im Zentrum des Naturparks "Góra sw. Anny" (Annaberg).

Annaberg ist von einem ehemaligen Meer geformt worden. Bereits früher war Annaberg Ort einer heidnischen Kultstätte - ein Ort der Kraft. In der vorchristlichen Zeit wurden hier viele heidnische Riten durchgeführt, welche dem Berg positive Energie zuführten. Es gibt viele Orte an denen der Mensch seine Energie verliert, man sich immer schwächer und ausgelaugter fühlt. Nicht so hier, dieser Ort erhöht die "Energie" des Menschen. Man verlässt diesen Ort erholt und gestärkt.

Ein anderer Weg führt zu einem dreieckigen Pyramiden-Steinobelisken. Die Basis der Pyramide stellt die Zeit dar, als Symbol für die Verbindung zwischen allen Generationen und für die Kontinuität des Lernvorganges im Universum. In europäischen megalithischen Kulturen und in der Folklore, wird die Pyramide als Erinnerung an die Erde im mütterlichen Sinn gesehen. Die exakte Dreiecksform der Pyramide aus Stein symbolisiert Feuer, Gottes Offenbarung und die Dreifaltigkeit der Schöpfung. Laut der Esoterik ist Feuer das Symbol der göttlichen Flamme. Die Kombination der heiligen und natürlichen Energie erschafft hier einen Ort der Kraft. Hier ist der Weg, den Geist zu befreien. Diesen Ort zu besuchen - ermöglicht die Weisheit und unterstützende Energie der Vorfahren und von Gott zu erhalten.

Natürliche

Die Natur um uns herum gibt uns spirituelle Kraft. Unser Planet besteht aus den gleichen Bestandteilen wie der Mensch. Der Planet hat ebenfalls drei Komponenten: Materie, Energie und Information. Und diesen dreiteiligen Wert nennen wir Kraft.

Nach dem daoistische Konzept "Wu Xing" besteht alles im Universum aus fünf Elementen: Wasser, Holz, Erde, Feuer, Metall (Die Fünf-Elemente-Lehre findet sich in der chinesischen Philosophie, im Feng-Shui, Qi-Gong, sowie in der traditionellen Chinesischen Medizin). Im menschlichen Körper identifiziert man diese Elemente mit den fünf Hauptorganen - Nieren (Wasser-Element), Leber (Holz-Element), Herz (Feuer-Element), Milz (Erd-Element) und Lunge (Metall-Element). Die kombierte Energie dieser Organe fließt durch unsere Energiebahnen und gelangt durch gewisse Ausgangspunkte an die Oberfläche des Körpers. Diese Punkte werden biologisch aktive Punkte genannt.

Wie der menschliche Körper, besitzt auch die Erde Energiebahnen mit Austritten an die Oberfläche. Durch diese bioaktiven Punkte findet ein Austausch der zirkulierenden Kraft des Planeten mit dem Kosmos statt. Diese Punkte nennen wir Ort der Kraft.

Nur die Kombination dieser fünf Elemente an einem Ort (einem Ort der Kraft) ermöglicht es "die Batterien wieder aufzuladen". Ein solcher Ort ist der Palac Lucja. Unser Schloss liegt im Zentrum dieser magischen Pentagramm-Kraft.

Die Kraft unseres Land.

1. Holz-Element (木 mù).

 

Holz steht für die lebendige Natur und jede Art von Vegetation. Es repräsentiert das Wachstum, symbolisiert die Kindheit und den Frühling, wenn alles sprießt und gedeiht und neues Leben entsteht. Die Wurzeln und der starke Stamm sind Yang zuzuordnen, die feinen, biegsamen Zweige und Blätter sind hingegen Yin. Zielstrebig verfolgt das Element seine Ziele.

Um die reiche Energie des Holzes zu spüren bitten wir sie, einen Spaziergang durch das Labyrinth unserer Bambus Felder und unseren Eichenwald zu machen. Bambus ist ein fernöstliches Symbol für Stabilität, Langlebigkeit, Glück und geistige Wahrheit. Seit alten Zeiten werden Bambusplantagen mit Langlebigkeit assoziiert. Die Eiche ist ein Baum der Welt, ein Symbol für die Weltachse, welche die oberen und unteren Welten, lebende Wesen und ihren Vorfahren verbindet. Sie markiert den Mittelpunkt des Universums. Eichen bedeuten Kraft, Mut, Ausdauer, Langlebigkeit, Fruchtbarkeit, Güte und Treue. Man findet die Eiche oft auch als ein Emblem des Christentums, als eine Kraft, welche selbst in schwierigen Zeiten Bestand hat. Sie steht für Festigkeit im Glauben und Tugend. Wenn ein Mann zwischen ihnen hindurch spaziert, erhält er geistige und männliche (sexuelle) Stärke.

2. Feuer-Element (火 huŏ).

Diesem Element sind Begeisterung und Lebensfreude zuzuordnen, alles Mitreißende. In der Feuer-Phase zeigt sich der jugendliche Überschwang, das Erwachen der Sexualität, gepaart mit Tatkraft und Abenteuerlust.

Um die reiche Feuer-Energie zu spüren - bitten wir sie einen Spaziergang über den roten Berg zu machen. Dieser Berg entstand durch einen ehemaligen Vulkan, welcher vor 28 Millionen Jahren erlosch. Heute ist er ein  Feld mit roter Erde, reich an Eisenerz.

Sie können einen Energiestoß spüren, wenn sie durch unseren Weinberg spazieren oder bei einer Weinprobe unseres wunderbaren Weines, welcher in eigener Handarbeit hergestellt wird. Die Trauben in diesem Wein nehmen während ihrer Reifung viel von der hier vorhandenen Energie auf. Ein Schluck Wein von unseren Trauben fördert das Erwachen der sexuellen Energie.

3. Erd-Element (土 tŭ ).

Land - ein Symbol der Fruchtbarkeit, Freude. Erde steht für Beständigkeit, Klarheit, Standfestigkeit und Stabilität. Sie versorgt uns mit Nahrung, in körperlicher wie auch in geistiger Hinsicht. Der Mensch wird sesshaft, sucht nach Sicherheit und konzentriert sich auf die Gründung einer Familie.

Auch Macht und materieller Besitz sind dem Erd-Element zugeordnet. Doch wer zu viel davon hortet, leidet unter einem Ungleichgewicht. Yin ist z.B. der feuchte Erdboden, Yang sind trockene Erde, große mächtige Gesteins- und Landmassen.

Die Erde vom Roten Berg enthält eine starke Energie. Der Boden besteht aus Lehm. Bereits in der Bibel ist beschrieben, dass der Mensch aus Lehm geformt wurde. Aus der Erde sind wir geboren, zu der Erde kehren wir zurück. Die mächtige Energie des Lehms hilft bei der Heilung von Menschen. Lehm ist ein Material, welches die Gedanken von Generationen in sich trägt.

Es ist bewiesen, dass Lehm heilende Eigenschaften hat. Seine statische Wellenlänge entspricht 8 Metern, genauso, wie die Wellenlänge gesunder Zellen des menschlichen Körpers. Wenn ein Mensch krank ist, nimmt die Wellenlänge der Zellen ab. In Resonanz mit dem Vibrationsfeld des Lehms, erhöht sich die Wellenlänge kranker Zellen wieder, sie kommen wieder ins Gleichgewicht. Lehm ermöglicht es kranken Zellen, wie gesunde Zellen zu schwingen. Das bedeutet, die Zellen beginnen sich selbst zu regenerieren. Das Blut beginnt schneller durch die Adern  zu fließen, es wärmt den Körper und reinigt die inneren Organe. Die Selbstheilung wird stark gefördert.

4. Metall-Element (金 j)

Metall symbolisiert Begierde und Eitelkeit. Wegen seiner Härte steht es auch für Durchsetzungsvermögen, Entschlossenheit und Konzentration auf Wesentliches. Metall kann helfen Erfolg in finanziellen Angelegenheiten zu bringen. Metallelemente haben immer die Farben Weiß, Silber und Grau.

Bei uns findet man diese Energiequelle in unseren Kalksteinfelsen welche reich an Eisenoxiden sind. Dieser Stein trägt die Energie von Millionen von Jahren, in denen er sich gebildet hat. Um diese Energie zu spüren bitten wir sie einen Spaziergang auf den Wegen dieser Felsen zu machen. Diese Wege entlang zu gehen, hilft ihnen, rational Lösungen für Probleme zu finden.

5. Wasser-Element (水 shuĭ)

Mit seiner Wandlungsfähigkeit  und Klarheit symbolisiert Wasser die Rationalität. In großen Mengen entwickelt es ungeheure Kräfte, welche für Durchsetzungsfähigkeit stehen. Es steht für die Lebensphase des Vergehens und des Speicherns, in der man zurückblickt, sich besinnt und von allem löst.

Nach der Heiligen Schrift ist Wasser die Urmaterie, von der ausgehend Gott Menschen und Tiere schuf. Im Wasser ist alles enthalten was uns ausmacht. Wasser ist ein Teil von uns, der Hauptbestandteil unseres Körpers. Über Milionen von Jahren sickerte Wasser durch die Kalksteinablagerungen am Annaberg und wurde mit Mineralien angereichert und intensiv gefiltert. In den dortigen Felsspalten lagern die reinsten Wassermengen. Es ist das größte Wasserreservoir Europas und entspannt sich über ein Gebiet von 80 x 80 km. Dieses Wasser trägt die Energie von Millionen Jahren und tausenden Generationen in sich. Der Genuss dieses Wassers hilft, sich zu erfrischen und reinigt den Körper von kosmischen Giftstoffen. In Sakrau entspringt eine Quelle dieses wundervollen Wassers und speist unseren Teich mit dem energiereichen Wasser aus dem heiligen Annaberg. Jeder unserer Gäste kann hier seine Energie wiederbekommen.

Für unsere Gesundheit und unser Lebensglück tragen wir selbst die größte Verantwortung. Erst wenn wir unseren Alltag wieder nach unseren natürlichen Bedürfnissen ausrichten und wenn wir achtsam und im Einklang mit unserer inneren Uhr leben, finden wir zu unserem natürlichen Biorhythmus zurück – eine der wichtigsten Voraussetzungen für Wohlbefinden, Gesundheit und vor allem auch Zufriedenheit.

Wir helfen ihnen ihr Leben zu verbessern, genießen sie eine Zeit der Erholung im Palac Lucja. Besuchen Sie uns um ihre"Batterien wieder aufzuladen". Entdecken Sie den "Ort der Kraft" in Sakrau. Probieren Sie Brot, Wein und Wasser aus unserem reichen Land.

Gewinnen sie verlorene Energie und Stärke wieder!!!

Unter Bezugnahme auf Art. 173 Fernmeldegesetz möchten wir Sie informieren, dass die Nutzung der vorliegenden Internetseite mit der Genehmigung zum Ablegen der sog. Cookies auf Ihrem Rechner einhergeht. Die Cookies erlauben uns, Statistiken über die Zahl der Aufrufe unserer Internetseite zu erzeugen. Möchten Sie die Cookies nicht zulassen, ändern Sie entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser.